Skip to main content

Wacken 2011: Live Stream & TV Übertragung

Der NDR überträgt das Musikfestival Wacken live im Internet

Am 4. und 5. August 2011 findet das Wacken Open Air 2011 statt und wird durch den Norddeutschen Rundfunk im Live Stream übertragen. Dies gilt für beide Hauptbühnen - ab dem 6. August bezieht sich der Live Stream nur noch auf die Black Stage. Doch nicht nur der Live Stream wird vom NDR geboten: Auch Konzertausschnitte, Interviews mit Stars, Reportagen von der Stimmung des Gesamtumfelds können noch als Video on Demand abgerufen werden. So erhält jeder, der keine Karten mehr bekommen hat, auch auf diese Weise das Empfinden, "live dabei" zu sein. Auch das ZDF ist mit seinem Spartenkanal ZDFKultur mit einer Live-TV-Übertragung dabei. Am Samstag (06.08.2011) wird der Sender das Festival live im TV übertragen. In der folgenden Woche werden fünf ausgewählte Highlights des Wacken Open Air als Aufzeichnung wiederholt.

Wacken Open Air 2011: Dieses Jahr gibt es einen Live Stream - Bild © Wacken

Über das Wacken-Festival

Das Festival in Wacken findet 2011 schon zum 22. Mal statt; oft wurde hier bereits ein Live Stream in der Vergangenheit angeboten. Es handelt sich hier um eines der größten regelmäßigen Heavy-Metal-Festivals der Welt und u das an zweiter Stelle größte Open-Air-Festival, welches in der Bundesrepublik über einen Zeitraum von drei Tagen hinweg durchgeführt wird. Zuerst fand dieses Open-Air-Festival in Wacken im Jahre 1990 statt - mit 800 Besuchern. 2010 bereits waren 123 Bands registriert - es kamen über 80.000 Zuschauer. Für 2011 hat sich eine vergleichbar hohe Zahl an Bands angekündigt - darunter Trivium, Subway to Sally, Skindred, Russkaja, Ozzy Osbourne, Onkel Tom, Motörhead, Iced Earth, Deadlock, As I Lay Dying, Apocalyptica, Judas Priest und viele andere.

Der Hype rund um das Wacken-Festival

Wacken hat rund 2.000 Einwohner und ist in Schleswig-Holstein gelegen; nämlich rund 50 km nordwestlich der Hansestadt Hamburg und 10 km nördlich von Itzehoe. Auch Autofahrer ohne Navigationsgeräte können sich aufgrund der ausführlichen Beschilderung gut in ihrer Anfahrt zurecht finden - hierzu werden noch Tickets gehandelt. Das angeschlossene Campinggelände kann mit eigenen Zelten genutzt werden - jedoch stehen auch weitere Unterkünfte aller Preisklassen zur Verfügung. Jährlich werden Bustouren aus dem europäischen Ausland eigens nach Wacken organisiert. Bei dem sogenannten "Wackinger Village" handelt es sich um ein abgezäuntes Gelände (von zwei Hektar Größe), welches einem Wikingerdorf nachempfunden ist. Hier sind "Ritter" und "das Mittelalter" und ähnliches Thema. Andere Arten von Rahmenprogrammen bilden sich aus einer Händlermeile und ein Biergarten. Das gesamte Festgelände setzt sich aus von verschiedenen Bauern gemieteten Wiesen zusammen und ergibt eine Gesamtgröße von 200 Hektar.

Am Donnerstag - so hat es sich nun traditionell etabliert - treten Hardrock-Bands "der ersten Stunde" auf, nämlich die Scorpions oder Helloween. So lautet auch 2011 der Name der ersten Nacht "Night to Remember". Als Kontrastprogramm hierzu besteht die "Party Stage" für modernere und jüngere Bands. Auf der sogenannten "Medieval Stage" werden auch 2011 wieder Folk-Metal und Mittelalter-Bands spielen.

Der Wacken-Live-Stream vom NDR

Donnerstag, 4. August
16:00-17:00     Skyline (+ Special Guests Doro, U.D.O, Chris B., Onkel Tom)
17:00-18:50    Metal Battle
18:50-19:00    Das Wacken Giga Panorama    
19:00-20:15    Helloween
20:15-21:15    Finntroll
21:15-22:15    Amon Amarth
22:15-00:15    Metal Battle


Freitag, 5. August
18:15-19:15    Trivium
19:30-20:30    Heaven Shall Burn
21:30-22:30    As I Lay Dying
22:30-23:15    Rhapsody On Fire
23:15-00:15    Triptykon

Samstag, 6. August
17:30-18:30    Iced Earth
18:45- 19:45    Sepultura
19:45-20:45    Dir En Grey
20:45-21:45    Knorkator
21:45-22:45    Kreator
22:45-23:45    Danko Jones
23:45-00:30    Saltatio Mortis
00:30-01:45     Children Of Bodom
01:50-02:50    Subway To Sally

Der Wacken Live Stream beim NDR ist beendet.


Wacken TV-Übertragung auf ZDF-Kultur

Samstag, 6. August, 20.00 Uhr

20.00 Uhr Avantasia
20.55 Uhr Blind Guardian
21.45 Uhr Apocalyptica
22.45 Uhr Airbourne
23.45 Uhr Motörhead

Die Redaktion wünscht viel Spaß beim Rocken!

 

Frage & Antwort Community


Melde Dich jetzt in unserer Community an und stelle Deine persönliche Frage!

Egal ob Urlaub und Hotels, Essen & Trinken oder die neuesten Fernseh- und Unterhaltungstrends -

Hier ist für jeden etwas dabei!
Jetzt mitdiskutieren!
 

Die Entscheidung liegt bei den Bands

hallo, Frei Wild hab ich hier jetzt auch erwartet, aber wie sie sehen sehen sie nix...
Die Band kann man eigentlich nicht mehr links liegen lassen...

Schade das nicht komplett Live übertragen wird,aber sonst ne geile Sache

Warum nicht was von "Judas" , wahrscheinlich Rechteprobleme (die sind halt die größte Nummer 2011)

Doch...Motörhead wird gestreamt auf ZDF Kultur

Das geht es mir genauso ... hätten die aufjeden Fall die besseren Einschaltquoten mit

wenn ihrs sehen wollt kommt her xD ich bun grad live dabei.wacken im tv Tzzzzzz

na toll...der stream funzt bei mir ned
(serverconnection fehlgeschlagen)

oO Metal Battle kack zeigt ihr aber bands wie Frei Wild nicht...
scheiß verein hab mich schon so gefreut die zu sehen und nu läuft der letzte dreck!

ach...-.- ich hätte gerne Ozzy gesehn..

Finntroll??

Amon Amarth ist nicht dabei! -.-

JO kein Ozzy ? kein Motörhead ?
pfff fuck off

Yes!
Dir En Grey!

Ihre Meinung ist gefragt - Jetzt mitdiskutieren:

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Weitere Informationen über Formatierungsoptionen
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.